Stöcke angemalt Nikolaus
DIY, Naturmaterialien

Nikolaus Stöcke

Stöcke sammeln mit Kindern – geht immer

Aber was macht man dann mit diesen ganzen Stöckaaan?

Nikoläuse zum Beispiel. Auf Pinterest heißen sie Santa Sticks (mal eine coole Bezeichnung, wie ich finde). Wahlweise können es natürlich auch Wichtel oder sonstige Wesen sein.

Stock Nikolaus

Und so geht’s:

  1. Stöcke sammeln
    • Am besten schon einige Tage vorher und dann ins Trockene stellen.
  2. Den Stock oben etwas abschleifen
    • Mit Schleifpapier arbeiten die Kinder hier sehr gerne. Das macht Spaß und das Holz fühlt sich hinterher so schön an.
  3. Stock mit roter und weißer Farbe bemalen. Die Augen haben wir mit einem Stift gemacht.
  4. Ich sprühe immer alles mit einem Lack ein, wenn es trocken ist. Dann geht die Farbe vom Regen nicht ab.
  5. Nikolaus in den Boden stecken.
Previous Post

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Mareike 5. Dezember 2018 at 18:32

    Schöne Idee 🎅 mit welcher Farbe habt ihr die Stöcker angemalt?

  • Leave a Reply

    *